1. Advent: Der etwas andere Gottesdienst

Singen – das ist in diesen Tagen oft zu kurz gekommen und vielerorts nicht erlaubt oder kritisch beäugt – vor allem im Innenraum. Doch weil das Singen besonders in der Weihnachtszeit Menschen zusammenbringt und die Herzen erwärmt, freuen wir uns, am 1. Advent unseren Gottesdienst mit dem Schwerpunkt auf weihnachtlichen Liedern veranstalten zu dürfen. Aus gegebenen Gründen findet der Gottesdienst im Außenbereich statt, was uns erlaubt, viele Lieder gemeinsam zu singen. Dazu wollen wir uns in einen großen Halbkreis mit genügend Abstand stellen und mit Kerzenlicht in die weihnachtliche Stimmung eintauchen. Ein Mund-Nasenschutz muss die ganze Zeit getragen werden, um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Viele schöne Lieder werden mit geistlichen Impulsen zu einem Gottesdienst verwoben, der ca. 30 Minuten dauert.

Wir laden Sie daher herzlich ein zu kommen:

  1. Advent, 29.11.2020 um 16 Uhr auf dem Parkplatz am Stockheimer Ring 13 (neues Gebäude der Evangelischen Stadtmission Michelstadt)

Es ist aber auch möglich, noch spontan dazu zu kommen, Anmeldelisten liegen aus.

Wir freuen uns auf Sie!


Online-Anmeldung

    Wie viele Personen werden insgesamt kommen?

    Familienname:

    Vorname:

    Wie sind Sie zu erreichen?

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Nachricht an uns



    Aus aktuellem Anlaß beachten Sie bitte die Hinweise und Bitte zur Anmeldung:

    Unsere Gottesdienste finden derzeit mit einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern und unter Beachtung der Hygieneregeln statt.

    Regeln

    • Bitte bringt einen Mund-Nasen-Schutz mit. Beim Rein- und Rausgehen und während des Gottesdienstes muss er getragen werden.
    • Im Flur des Gemeindehauses müsst ihr eure Hände waschen oder desinfizieren.
    • Wenn ihr dann in den Saal geht, bekommt ihr mögliche Plätze angewiesen. Personen aus einem Haushalt dürfen beieinandersitzen, die anderen Stühle sind jeweils 1,5 m auseinander.
    • Leider dürfen wir nicht gemeinsam Lieder singen, dafür hören wir auf Video-Lieder, die unser Musikteam  aufgenommen hat.
    • Es dürfen keine Gegenstände herumgereicht werden. Deshalb feiern wir noch kein Abendmahl und reichen auch keinen Kollektenbeutel herum. Am Ausgang steht für die Kollekte ein Körbchen bereit.

    Nicht teilnehmen

    Leider gibt es auch weiterhin Personen, für die die Teilnahme nicht erlaubt ist. Das sind Menschen, die

    • positiv auf Covid-19 getestet wurden und ansteckend sind;
    • mit Infizierten in Berührung kamen und sich in Quarantäne befinden;
    • auffallende Krankheitssymptome haben (Husten, Niesen, Atemnot u.a.);
    • sich nicht an Hygieneregeln halten wollen.

    Es findet derzeit kein Kindergottesdienst statt.